C-Junioren bleiben Waldhof auf den Fersen

DG 02.05.2012

Die Fußball-C-Junioren des SSV Ulm 1846 bleiben in der Oberliga in der Erfolgsspur. Vor 150 Zuschauern besiegten die jungen Spatzen den SV Sandhausen mit 3:0 (2:0) und bleiben damit dem Regionalliga-Aufstiegsfavoriten SV Waldhof Mannheim (2:0 beim 1. FC Heidenheim) auf den Fersen.

Die Platzherren waren jederzeit Herr der Lage und gingen durch einen direkt verwandelten Freistoß von Felix Antl aus 25 Metern (15.) in Führung. Derselbe Spieler (24.) staubte per Kopf nach einem Lattenkracher von Pius Krätschmer ab. Für den dritten Treffer sorgte Kai Wagner (53.) ebenfalls im Nachsetzen, nachdem Mert Dursun per Kopf nur die Latte getroffen hatte. "Das war eine geschlossene Mannschaftsleistung. Die Jungs dürfen am spielfreien Wochenende nun durchschnaufen", sagte Trainer Martin Blankenhorn

Themen in diesem Artikel