Fußball Bezirk startet mit Neuerungen in die Saison

Ulm / Winfried Vogler 21.07.2018

Beim Staffeltag der Kreisligen A und B Alb wurde Staffelleiter Helmut Ochs einstimmig bestätigt. Die neue Saison beginnt am 12. August, bereits eine Woche zuvor findet die erste Runde im Bezirkspokal statt. Beim Staffeltag wurden auch Änderungen für die neue Runde vorgestellt. So gilt seit dem 1. Juli der Spielerpass online, den Modus der Relegation kann der Bezirk selbst gestalten, der Tabellenletzte steigt auf jeden Fall ab und die Sperren werden künftig nach Anzahl Spielen ausgesprochen. Neu ist auch die Einführung des „Norweger-Modells“ für die unterste Klasse (Kreisliga B und Reserven). Dort kann im flexiblen Modus mit reduzierter Spielerzahl (9:9) gespielt werden.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel