Bachthaler schickt Illertisser in die Kälte

JB 03.02.2012

Trotz der Eiseskälte will Fußball-Oberligist FV Illertissen seinen ersten Test am Samstag (13 Uhr) auf dem Kunstrasen des Vöhlinstadions gegen den bayerischen Landesligisten VfB Durach durchziehen. Nur 17 Feldspieler stehen Trainer Karl-Heinz Bachthaler derzeit zur Verfügung. Joachim Zweifel hat die Knieprobleme immer noch nicht auskuriert und ist derzeit ebenso wenig ein Thema wie Stephan Böck, der seinen Kreuzbandriss konventionell behandeln lässt und nur Lauftraining absolvieren kann. Bei Oliver Wild ist die lange Leidenszeit auch noch nicht vorbei. Nicht mehr dabei ist Johannes Vees. Der frühere Ravensburger Offensivmann hatte in der Vorrunde einige Einsätze, beschäftigt sich aber derzeit als Pädagoge mit seiner Doktorarbeit. Der Pass bliebt in Illertissen. Neuzugänge gibts beim Tabellenfünften der Oberliga keine.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel