Das Los hat entschieden! Der SSV Ulm 1846 Fußball muss im Halbfinale des WFV-Pokals zum Erzrivalen SSV Reutlingen. Nach fast drei Jahren treffen die Spatzen wieder auf die Kicker von der Kreuzeiche. Das zweite Halbfinale bestreiten der TSV Essingen (Verbandsliga Württemberg) und der Oberligist SGV Freiberg.

Das Spiel wird in Reutlingen stattfinden. Als Rahmentermin ist der 24. April anvisiert. Der finale Termin findet in Abstimmung beider Vereine statt.

Weitere Informationen folgen in Kürze.

Das könnte dich auch interessieren: