Der Vorfall sorgt im Fußball-Bezirk Donau/Iller für Entsetzen und Unverständnis. Ein 16-Jähriger hat in einem Pokalspiel die Schiedsrichterin beleidigt und ins Gesicht geschlagen. Doch was sich auf dem Sportgelände des TSV Pfuhl, im Pokalspiel der A-Junioren gegen die TSG Söflingen abspielte, ...