Andy Spann begann mit dem Fußballspielen beim VFL Ulm und wechelte über den TSV Holzheim zum SSV Ulm 1846, bei dem er Juniorennationalspieler wurde. Im Jahr 2000 machten Spann einen großen Schritt in seiner Karriere. Nach einem Probetraining bei Manchester United, das leider nicht zu einem Vertrag führte, wechselte er von den Spatzen in die Jugend von Borussia Mönchengladbach. Mit starken Leistungen bei den Fohlen, schaffte es der Angreifer ...