Fußball Anderl bittet FV Illertissen zum Training

Illertissen / Jochen Baisch 08.06.2018

Am morgigen Samstag (10 Uhr) beginnen für die Fußballer des FV Illertissen die Vorbereitungen für die Saison 2018/19 in der bayerischen Regionalliga. Der runderneuerte Kader mit sieben Neuzugängen (bei sechs Abgängen) wird vom neuen Trainer Stefan Anderl, dem Nachfolger des nach Ulm abgewanderten Herbert Sailer, bis zum Saisonstart am Samstag, 14. Juli, auf Vordermann gebracht.

Neben fast täglichen Trainingseinheiten und dem bereits traditionellen dreitägigen Trainingslager in Bad Wörishofen (22. bis 24 Juni) stehen fünf Testspiele auf dem Programm. Morgen werden auf dem Trainingsgelände im Vöhlinstadion die Spieler und die Fans vom Illertisser Vereins-Chef Wolfgang Schiller sowie von Fußball-Vorstand Karl-Heinz Bach­thaler begrüßt.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel