Fußball 1. FC Heidenheim kickt in Nersingen

Nersingen / mha 07.07.2018

Profifußball mitten in Nersingen. Das gibt es am Sonntag auf dem Sportgelände des Kreisliga-A-Klubs zu bestaunen. Bis zu 1000 Zuschauer werden um 16 Uhr erwartet, wenn der Zweitligist 1. FC Heidenheim 1846 dort sein fünftes Vorbereitungsspiel bestreitet. Möglich machte dies eine so genannte Vereinsfreundschaft mit dem FCH. Doch nicht nur das: Der SV Nersingen war unter 25 Klubs, die solch eine Kooperation mit den Ostälblern pflegen, derjenige mit der besten Bewerbung für den Kick gegen die Profis, bestätigte Pressesprecher Markus Gamm: „Der Verein hat uns unter anderem davon überzeugt, dass er solch eine Veranstaltung auch stemmen kann.“

Der 1. FC Heidenheim kickt dabei völlig kostenlos gegen die Amateure, alle Einnahmen aus der Veranstaltung kommen direkt dem SV Nersingen zugute. Auf diese Weise will der Zweitligist die kleinen Klubs der Region unterstützen.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel