Fußball Besteht Ilshofen II beim VfR?

Der VfR erwartet Derbygast Ilshofen II.
Der VfR erwartet Derbygast Ilshofen II. © Foto: Hans-Otto Hettler
Altenmünster / pm 03.11.2018

Nach zwei Erfolgen blickt Aufsteiger TSV Ilshofen II wieder etwas zuversichtlicher in die Zukunft. Das Team hat seine spielerischen Fähigkeiten nun auch in Punkte umgesetzt. Gegen die erfahrene Truppe aus Altenmünster muss es nun zeigen, ob diese Leistung auch auswärts auf den Platz gebracht werden kann. In diesem Spiel treffen die Ilshofener auch auf einige ehemalige Mannschaftskameraden. Gewonnen und das erste mal zu Null gespielt war das Fazit aus der Partie gegen Braunsbach. Gegen den schwächsten Sturm der Liga war das aber keine allzu große Überraschung. Das Selbstvertrauen sollte dadurch  wieder etwas gestiegen sein.  Gegen die Bezirksliga - Routiniers aus Altenmünster wäre ein Punktgewinn sicher ein Erfolg.

Am Sonntag kommt es in Dünsbach zum Duell zwischen dem Tabellenzweiten TSV Michelfeld und dem Fünften TSV Dünsbach. Im Spiel gegen Aufsteiger SGM Markelsheim/Elpersheim konnten sich die Dünsbacher knapp mit 2:1 durchsetzen. „Gegen Markelsheim haben wir sicherlich nicht unser bestes Spiel gemacht, letztlich zählen die drei Punkte. Gerade aufgrund der schlechten Ergebnisse in der Vergangenheit im Taubertal wollten wir unbedingt etwas holen, dazu mussten wir das intensive Spiel annehmen, was uns gelang“, betont Abteilungsleiter Alexander Küßner.

Zweiter in Dünsbach

Mit Michelfeld kommt der etwas überraschende Zweite nach Dünsbach. In der vergangenen Runde spielte Michelfeld noch in der Relegation gegen den Abstieg. „Michelfeld stand letztes Jahr zu unrecht so schlecht in der Tabelle und hat sich mit den Neuzugängen sehr gut verstärkt. Deshalb müssen wir ähnlich wie gegen Sindringen im Defensivverhalten sehr konzentriert agieren. Langsam zeigt sich auch, dass die Hinrunde Kraft gekostet hat, da wir einige angeschlagene Spieler haben“, so Alexander Küßner.

Sonntag, 14.30 Uhr:

Sindringen – Markelsheim, Mainhardt – Mulfingen, Altenmünster – Ilshofen II, Dünsbach – Michelfeld, Bühlerzell – Obersontheim, Braunsbach – Untermünkheim, Hessental – Niedernhall, Wachbach – Neuenstein

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel