TSV feiert ersten Sieg

MAJE 15.10.2013

SV Gomadingen gegen

TSV Albeck 0:3

Im dritten Heimspiel der Saison trat der SV Gomadingen stark ersatzgeschwächt gegen den TSV Albeck an. Die Gäste aus Albeck bei Ulm machten von Anfang an Druck auf das Gomadinger Tor und gingen früh mit 1:0 (15.) in Führung. Der SVG fand schlecht ins Spiel und musste somit in der 40. Minute den zweiten Treffer hinnehmen. Gomadingen konnte in der ersten Halbzeit noch zwei Lattentreffer verbuchen, außerdem wurde dem SVG ein Elfmeter verweigert, sodass es blieb beim 2:0 zur Halbzeit blieb. In Durchgang zwei ein ähnliches Bild: Nach einem langen Ball in den Rücken der Abwehr, erhöhten die Gäste zum 3:0-Endstand (75.).

SV Gomadingen: Stuhlfauth - Wohnhas, Schöll, Thilemann, Helmer(60. Schenk), Wolf, Belser, Müller, Niethammer, Rehm, Döring (65. Metzger).

TSV Sondelfingen gegen

SV Unterjesingen 2:1 (0:1)

Einen wichtigen Saisonsieg fuhren die Frauen des TSV Sondelfingen ein. Nachdem Vanessa Calderaro die Gäste nach zwölf Minuten früh in Führung brachte, glich Franziska Dalm (54.) aus. Mit dem Schlusspfiff erzielte dann Kerstin Vangerow den umjubelten Siegtreffer für den TSV.

TSV Sondelfingen: Löffler - Staa, Kern, Keuerleber, Vangerow, Sill, Bauer, Scherf (78. Scheufen), Scherrmann (55. Schmid), Trost (75. Müller), Dalm.