TSG verschläft Wiederanpfiff

SWP 03.06.2013

Zwiefalten - Dürmentingen 1:3

Am vorletzten Spieltag der Kreisliga B2, Donau musste die TSG Zwiefalten seine elfte Saisonniederlage hinnehmen. Dabei waren die Zwiefalter Kicker in der ersten Halbzeit die spielbestimmende Mannschaft und gingen verdientermaßen mit 1:0 in Führung. TSG-Spielertrainer Andreas Neher behielt in einer Eins-gegen-Eins-Situation gegen den Gästetorwart die Nerven und brachte seine Schützlinge, nach einem schönen Pass in die Gasse, mit 1:0 in Front (20.). In der Folgezeit versäumte es die TSG allerdings einen Treffer nachzulegen, obwohl sie mehrere Großchancen dazu hatte. In der 35. Minute trafen die Gäste dann zum 1:1-Ausgleich.

In der zweiten Hälfte kam die TSG völlig aus dem Tritt und geriet durch einen Doppelschlag von Dürmentingen schnell mit 1:3 ins Hintertreffen (46., 49.). Die Gäste ließen sich diesen Vorsprung nicht mehr nehmen.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel