TSG Münsingen sichert sich den Relegationsplatz

SWP 06.06.2013

Mit einem 2:1-Sieg im Nachholspiel bei den Sportfreunden Hengen hat sich die TSG Münsingen gestern Abend in der Kreisliga B, Staffel 1 die Vizemeisterschaft gesichert und wird nun die Relegation zur Kreisliga A spielen.

Drei Minuten waren gespielt, da erzielte Patrick Holder nach einem Eckball das 1:0 für Hengen. Münsingen verdaute diesen Rückschlag aber schnell und erspielte sich einige Torchancen, die nicht verwertet werden konnten. Auch die Heimmannschaft hatte Konterchancen, spielte diese aber nicht konsequent zu Ende.

In der 36. Minute war es F. Opalla, der nach feiner Einzelleistung zum 1:1-Ausgleich einschießen konnte. Nur sechs Minuten später gelang den Gästen das 2:1, war gleichzeitig auch der Halbzeitstand war. In der zweiten Halbzeit war Münsingen spielüberlegen, konnten aber beste Torchancen nicht nutzen, da ein starker Hengener Torhüter Robby Bröckel dies verhinderte. 20 Minuten vor Spielende nahm die Heimmannschaft das Heft wieder in die Hand, konnte aber nicht mehr den 2:2-Ausgleich erzielen.