Region Trauer um Heinz Stickel

Region / LEO/GA 19.11.2015
Im Alter von 66 Jahren verstarb kürzlich der frühere Fußball-Profi Heinz Stickel. Er stammt aus Tübingen und begann seine Karriere beim SV 03 Tübingen. Nach langer Krankheit verstarb er nun in einem Pflegeheim in Göppingen.

Im Alter von 66 Jahren verstarb kürzlich der frühere Fußball-Profi Heinz Stickel. Er stammt aus Tübingen und begann seine Karriere beim SV 03 Tübingen. Nach langer Krankheit verstarb er nun in einem Pflegeheim in Göppingen.

Heinz Stickel bestritt 132 Bundesligaspiele mit 24 Toren und erreichte mit dem 1. FC Kaiserslautern einmal das DFB-Pokal-Finale. Er spielte lange beim VfB Stuttgart, dann in San Diego und Nancy, zusammen mit Michel Platini. Er war auch aktiv in Kuppenheim, Göppingen und Kiel und gab eine Sportzeitschrift heraus. Auch im Lokalradio kommentierte er bei Handballspielen von Frisch Auf Göppingen. 1987 wurde der VfL Pfullingen mit Trainer Heinz Stickel Meister in der Landesliga.