Telegramme

KUKU 06.06.2015

Brüche bei Testspiel

Fußball: Am 11. März beim Freundschaftsspiel SG Rohrdorf/Eckenweiler - SV Hailfingen (Kreisliga B5 Alb) erlitt der SGRE-Kicker Philipp Maier durch ein brutales Foul eines Hailfingers einen Schien- und Wadenbeinbruch. Das Sportgericht Alb verurteilte den Übeltäter wegen rohen Spiels zu einer Sperrstrafe bis zum 11. Juni.

Schiri-Beschimpfung

Fußball: Im A1-Alb-Liga-Punktspiel SV Hülben - SV Auingen am 15. April wurde der Schiedsrichter von Zuschauern beschimpft. Den einheimischen Fans dauerte die Nachspielzeit beim Spielstand von 1:1 zu lange. Die Quittung für den SVH mit einer Bestrafung von 50 Euro fiel glimpflich aus.

Class für Kritik bestraft

Fußball: Der Trainer des Landesligisten VfL Pfullingen, Jochen Class, wurde zu einer Geldstrafe von 50 Euro verurteilt, weil er am 2. Mai beim Punktspiel in Kirchentellinsfurt, das 1:1 endete, mehrfach die Coachingzone verlassen, dabei das Spielfeld betreten und den Schiedsrichter kritisiert haben soll. Isik zum VfB Stuttgart

Fußball: Murat Isik, zuvor Trainer beim Oberligisten SSV Reutlingen, wird den Landesligisten 1. FC Frickenhausen verlassen und neuer U15-Trainer beim VfB Stuttgart werden. Isik wird Nachfolger von Kai Oswald, spielt mit dem VfB in der C-Junioren-Regionalliga und trifft dort auf den FC Bayern München, FC Augsburg, Eintracht Frankfurt, die TSG Hoffenheim oder den 1. FC Nürnberg.

Neue nach Mössingen

Fußball: Landesligist Spvgg Mössingen meldet Stefan Toninger (FC Grosselfingen) und Paul Oman (SV 03 Tübingen) als Neuzugänge.

Vier Landesliga-Aufsteiger

Fußball: Nach Croatia Reutlingen stehen auch die drei anderen Teams, die als Meister in die Landesliga (Staffel 3) aufsteigen, fest: der GSV Maichingen und SC Tuttlingen sind alte Bekannte, der FC Holzhausen ist ebenso wie der SV Croatia Reutlingen ein Neuling.

TusSies, TVN und VfL dabei

Handball: In der ersten Runde des HVW-Pokals der Frauen (alle Spiele finden am 12. und 13. September statt) trifft die TSG Reutlingen in Zizishausen auf HSG Ebersbach/Bünzwangen. Der TV Rottenburg spielt in Rottenburg gegen die HSG Deizisau/Denkendorf. Die TusSies Metzingen II fordern in Reichenbach die HSG Deizisau/Denkendorf II heraus. Der VfL Pfullingen hat es in Stetten mit dem TSV Wolfschlugen zu tun. Bei den Herren (Spieltermine 5. und 6. September) spielt der TSV Grabenstetten in Weinstadt gegen die SG Weinstadt, die Spvgg Mössingen hat Heimrecht gegen die HSG Albstadt und die SG Ober-/Unterhausen trifft auch in Mössingen auf den SV Vaihingen. Der TV Neuhausen II hat es in Schwenningen mit dem TSV Altensteig zu tun.

Baur feiert Meistertitel

Handball: Der Ex-Pfullinger und ehemalige A-Nationalspieler Markus Baur wurde zusammen mit seinem Co-Trainer Markus Krauthoff (auch mal beim VfL) als Coach Schweizer Meister mit Kadetten Schaffhausen.

Navarin wird Vater

Handball: Der Ex-Pfullinger Björn Navarin (von 2002 bis 2006 in der Bundesliga beim VfL) wird bald Vater. Er ist nun Trainer beim Schweizer Nationalliga-B-Klub STV Baden, belegte in seinem ersten Trainerjahr den 5. Platz.

Themen in diesem Artikel
Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel