Telegramme

SWP 02.06.2015

1. FC Frickenhausen in Not

Fußball: Noch ist der 1. FC Frickenhausen in der Landesliga, Staffel 2, nicht gerettet. Vier Teams steigen in die Bezirksliga ab, der Fünftletzte spielt in der Relegation. Die Isik-Truppe nimmt derzeit den 13. Platz ein.

Schleusener verlässt BSC

Fußball: Oberliga-Toptorjäger Fabian Schleusener (27 Tore) wechselt zum SC Freiburg II, obwohl er beim Bahlinger SC noch einen Vertrag hat. Janik Michel (früher SSV Reutlingen) geht von Verbandsligaabsteiger FC Gärtringen zu Regionalligist SV Elversberg.

Pokal-Double für SSV?

Fußball: Oberligist SSV Reutlingen wurde kürzlich WFV-Pokalsieger. Am Donnerstag (16 Uhr, Schönbuchstadion Pliezhausen) möchte nun Bezirksligist SSV Reutlingen II gegen den TSV Ofterdingen den Bezirkspokal Alb holen. Es wäre das Double für den SSV.

Public-Viewing gesichert

Fußball: Das Public-Viewing am 10. Juni im Reutlinger Kreuzeiche-Stadion zum Länderspiel Deutschland - USA (Köln, 20.45 Uhr) ist gesichert, danach erfolgt auf der Reutlinger Stadiontribüne die Auslosung des DFB-Pokals im Rahmen des Sportschau-Clubs.

Mattner coacht Villingen

Fußball: Trainer Lothar Mattner, der beim SSV Reutlingen und FC Normannia Schwäbisch Gmünd Oberligaerfahrung sammelte, ist neuer Coach des FC Villingen, der Nedzad Plavci aus Singen zurückholte. Nur wenn der Oberliga-Zweite Bahlinger SC in der Relegation in die Regionalliga Südwest aufsteigt, erhält Villingen die Oberliga. Den Oberligaaufstieg schon geschafft haben der SV Oberachern (Südbaden) und SV Sandhausen II (Baden).

Kneule im DHB-Kader

Handball: Bundestrainer Dagur Sigurdsson hat am Montag ein 18 Spieler umfassendes Aufgebot für die letzten beiden Spiele in der Qualifikation für die EHF Euro 2016 nominiert. In diesem steht unter anderem der Ex-Neuhäuser Tim Kneule (Göppingen).

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel