Albeck SV Gomadingen auf Aufholjagd

Albeck / SWP 04.05.2015

TSV Albeck - SV Gomadingen 1:4

Einen wichtigen Auswärtssieg fuhren die Frauen aus Gomadingen in der Frauenfußball-Landesliga, St. 2 beim TSV Albeck ein. Die Gastgeberinnen begannen temporeich, doch auch der SVG zeigte nach anfänglichen Schwierigkeiten, dass man hier unbedingt drei Punkte mitnehmen wollte. Gomadingens Torhüterin Tanja Stuhlfauth verhinderte mit zwei hervorragenden Paraden einen Rückstand.

Lea Rudolph (50. Minute) war es dann, die den SVG aus der Distanz in Führung schoss. Der SVG investierte weiterhin viel nach vorne und wurde belohnt: In der 63. Minute gelang Angelika Rehm per Kopf das wichtige 2:0.

Albeck pochte auf den Anschlusstreffer, was ihnen aber dank souveräner Gomadinger Abwehrarbeit nicht gelang. Stattdessen trafen Maria Müller (76.) und Verena Belser (82.) für den SVG. Der Treffer zum 4:1 (84.) konnte nicht mehr verhindern, dass der SV Gomadingen in der Tabelle einen Platz nach oben klettert und punktgleich mit dem derzeitigen Relegationsplatzinhaber noch alle Chancen hat.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel