Nach zehn gespielten Minuten musste SSV-Keeper Jerome Weisheit seine ganz Klasse aufbieten, um mit einer sehenswerten Parade den frühen Rückstand der Gäste zu verhindern. Bei den Kopfbällen von Eray Gür (19.) und Niklas Hecht-Zirpel (26.) war der Reutlinger Schlussmann dann chancenlos. Glückli...