Fußball war das Leben von Richard Grübel. Bis zum Schluss. Auch mit 84 Lenzen fühlte sich der 1937 in Reutlingen geborene Fußballfunktionär, der besonderes in Verbandskreisen gerne auch „Mister Alb“ genannt wurde, nicht zu müde, um sich aktiv in seine 50. Saison als Staffelleiter zu stürz...