Wenn man über 90 Minuten im entscheidenden Spiel um den Klassenverbleib nur ein einziges Mal auf das Tor des Gegners schießt, darf man sich am Ende nicht beschweren, wenn man verliert und dann den bitteren Gang in die A-Liga antreten muss. So geschehen beim Bezirksliga-Relegationsspiel in Mössing...