Die Stimmung im Bus der Verbandsliga-Fußballer des VfL Pfullingen auf der Heimreise am Samstag war bestens. Die Güney-Schützlinge hatten soeben den hochgehandeteln 1. FC Normannia Gmünd mit 1:0 besiegt und so drei weitere Punkte im Kampf um den Ligaverbleib eingetütet. Mit nun 20 Zählern auf ...