In den ersten beiden Runden des Fußball-Bezirkspokals Alb verzichteten viele Vereine aus Personalnot noch auf die Austragung ihrer Spiele, schieden freiwillig aus. Ab der 3. Runde war davon nichts mehr übriggeblieben. Alle Entscheidungen fielen auf dem Rasen - allerdings in vier von 16 Fällen ers...