Im ersten Durchgang waren vor allem die Defensivkünste der Hausherren gefragt. Nach drei Partien ohne Sieg wollten die Gäste unbedingt wieder ein Erfolgserlebnis feiern und gingen dementsprechend zu Werke. Bereits nach fünf Minuten hatte Hannes Borst die große Chance zur Führung. Doch nach ein...