Gegen den Tabellenletzten aus Freiburg wollten sich die Oberliga-Kicker des SSV Reutlingen eigentlich den Frust der vergangenen Wochen von der Seele schießen und mit drei Punkten zumindest wieder etwas Anschluss ans Mittelfeld herstellen. Von der ersten bis zur letzten Minute zeigten die Gastgeber ...