Sebastian Schneider ist das, was man einen Zugereisten nennt. Der Trainer des SVZ hat deshalb nicht von klein auf mitbekommen, was es besonderes mit dem Derby zwischen Wittlingen und Zainingen auf sich hat. Er spürt es aber dieser Tage wieder. „Da ist ein Knistern, eine bestimmte Energie zu spü...