Die Mission der Oberliga-Fußballer des SSV Reutlingen gegen den vor der Saison hochgehandelten FSV 08 Bietigheim-Bissingen war klar. Mindestens einen Punkt wollten die Schütt-Schützlinge mitnehmen, um ihre Serie von zuletzt acht ungeschlagenen Spielen wieter auszubauen.