Markus Gisdol verpasste mit dem damals drittklassigen SSV Reutlingen nur knapp in der Aufstiegsrunde 1992 den Sprung in die 2. Bundesliga. Fast 30 Jahre später gerät er zumindest nicht  in die Gefahr, von der Bundesliga in die 2. Bundesliga abzustürzen. Denn für den gebürtigen Geislinger und ...