Am Samstag startet der WFV-Pokal, der dann am Mittwoch, 28. Juli, mit der zweiten Runde fortgesetzt wird, in die Fußballsaison 2021/22. Am 31. Juli oder 1. August folgt die dritte Runde.
Freilose haben der SV 03 Tübingen und der FC Rottenburg erwischt. Diese Teams steigen in der 2. Runde am 28. Juli ein. Der FC Rottenburg trifft auf den Sieger des Spiels SV Seedorf/TSG Balingen und der SV 03 Tübingen hat Heimrecht gegen den Sieger aus SV Zimme...