Die Truppe von SSV-Cheftrainer Maik Schütte legte beim Blitzturnier des VfL Pfullingen einen klassischen Fehlstart hin und unterlag im Auftaktspiel der TSG Balingen mit 1:3. Die anschließenden 1:0-Erfolge über den Gastgeber aus Pfullingen und Oberligakonkurrenten aus Ilshofen brachte den Kreuzeichekickern jedoch den Turniersieg ein, da die TSG Balingen gegen den VfL Pfullingen (0:0) und den TSV Ilshofen (2:2) nicht über ein Remis hinauskam.
Gelungenes Fußball-Blitzturnier des VfL Pfullingen

Bildergalerie Gelungenes Fußball-Blitzturnier des VfL Pfullingen

Die torreichste Partie des Turniers gab es zwischen dem VfL Pfullingen und dem TSV Ilshofen. Hier trennten sich beide Teams 3:3-Unentschieden.
Blitzturnier beim VfL Pfullingen Der Ball rollt wieder

Reutlingen