SSV FuPa-Auswahl trifft auf SSV

Die FuPa-Auswahl schlug sich im vergangenen Jahr (unser Foto) tapfer. Links Moritz Krohmer, rechts Max Fröhlich.
Die FuPa-Auswahl schlug sich im vergangenen Jahr (unser Foto) tapfer. Links Moritz Krohmer, rechts Max Fröhlich. © Foto: Baur
Orschel-Hagen / GIOVANNI DE NITTO 30.07.2016
Die Reutlinger Sportwoche in Orschel-Hagen bietet wieder ein besonderes Highlight: Vor dem Endspiel am Sonntag kreuzen Oberligist SSV Reutlingen und ein regionales Auswahlteam von FuPa Alb ihre Klingen.

Die Zuschauer bei der Reutlinger Sportwoche dürfen sich am morgigen Sonntag um 15 Uhr bei freiem Eintritt auf dem Sportgelände an der Schillerschule (Seewaldstadion) im Stadtteil Orschel-Hagen auf einen Leckerbissen freuen.  Die Oberliga-Akteure des SSV Reutlingen um Trainer Jochen Class treffen auf das FuPa-Team Alb, eine Auswahl von regionalen Kickern des Bezirks Alb. Für die Kicker von der Kreuzeiche ist es der letzte Test, bevor es richtig ernst wird. Denn am kommenden Freitag, 5. August, geht es mit einem Heimspiel gegen die TSG Balingen bereits in die neue Oberliga-Saison.

FuPa ist das Portal der SÜDWEST PRESSE für alle Amateurfußballer und Freunde des runden Leders. Gemeinsam mit den Vereinen der Region will die Redaktion von FuPa Alb eine zentrale Anlaufstelle rund um die schönste Nebensache der Welt – den (Amateur-)Fußball in unserer Region - schaffen.

Die Nominierung für das Spiel gegen den traditionsreichen Oberligisten und das Aushängeschild in Sachen Fußball in unserer Region, soll für die unterklassigen Amateure (Bezirksliga und den Kreisligen) eine Belohnung für die erbrachten Leistungen in der abgelaufenen Fußball-Saison sein.

Bereits in den letzten Jahren waren die Aufeinandertreffen spannende Angelegenheiten und die Zuschauer sind voll auf Ihre Kosten gekommen. „Es ist für uns Organisatoren eine tolle Sache und wertet die Sportwoche natürlich enorm auf, wenn der SSV Reutlingen Fußball und ein regionales Auswahlteam ihre Qualitäten zum Besten geben. Im Anschluss finden noch die Finalspiele statt - das Ganze ohne Eintritt, aber mit toller Stimmung – Fußballherz was willst du mehr“, freut sich SG-Abteilungsleiter Alexander Röstel bereits auf den morgigen Sonntag.

Das Aufgebot der FuPa-Alb-Auswahl gegen den SSV Reutlingen:

Tor: Markus Keller (TSV Ofterdingen), Christoph Schneck (TB Kirchentellinsfurt).

Abwehr:  Zvonimir Kvesic (SG Reutlingen), Simon Beck (TSV Wittlingen.), Lukas Kohschmieder (TSV Eningen), Johannes Maurer (TSV Dettingen/Erms), Sebastian Hausch (TSV Sondelfingen), Marc Le Pretre (FC Römerstein).

Mittelfeld: Dominic Hirsch (TSV Dettingen), Moritz Krohmer (TSV Wittlingen), Jens Gern (FC Engstingen),  Kevin Jarosik (TSV Betzingen), Jannik Fischer (TSV Oferdingen), Michael Quasthoff (Dettingen/Rott.), Kei-Oliver Giraud (TSV Eningen).

Angriff: Daniel Genuardi (SG Reutlingen), Jan-Lars Dümmel (TSG Upfingen), Sven Baumgärtner (TSV Sondelfingen).

Trainer: Steve Trevallion vom SV 03 Tübingen in der Spielzeit 2015/16) und  Guido Zawichowski (Torwarttrainer).

Info: Einen Liveticker und Filmausschnitte von der Partie findet man unter www.fupa.net/alb.