Foulelfmeter kostet Punkte

EB 28.05.2016

Die Fußballerinnen des SV Gomadingen haben ihr Heimspiel in der Landesliga, Staffel 2, gegen den SV Uttenweiler mit einem 2:2-Unentschieden beendet. Nach 20 Minuten ging Uttenweiler in Führung: Als Gomadingens Torhüterin aus dem Tor sprintete, um einen Ball zu klären, wurde der Abpraller zum 1:0 genutzt. Gomadingen verstärkte die Offensive und Rebecca Röcker (30.) traf von der Strafraumkante ins linke obere Eck zum 1:1. In der 35. Minute gelang Mona Niethammer das 2:1. Doch die Gäste schlugen nach der Pause per Foulelfmeter zum 2:2-Endstand zurück.

SV Gomadingen: Neuhäuser - Wolf (65. Klassen), R. Röcker, Eberhardt, Blatt, M. Niethammer, Schöll, Wild, Schenk, Belser (75. A. Röcker), Müller (82. C. Niethammer).