Es bleibt spannend

SWP 06.06.2013
Die Münsinger Fußball-C-Ligen bestreiten ihren letzten Saisonspieltag bereits morgen. Dabei geht es noch um einige Entscheidungen.

In der Kreisliga C, Staffel 1 kommt es zum Fernduell um den Titel zwischen dem FC Engstingen II (45 Punkte) und dem SV Zainingen II (44 Punkte).

In der Kreisliga C, Staffel 2 entscheidet sich an diesem Wochenende, wer die Relegation bestreitet. Hinter dem Meister FC Dottingen/Rietheim liegt derzeit der TuS Honau II (17 Spiele/30 Punkte) auf dem zweiten Platz, aber der derzeit Drittplatzierte, der KSV Behar Bad Urach (17 Spiele/28 Punkte) empfängt morgen Honau und kann sich mit einem Sieg auf Platz zwei schieben.

Den hat indes auch der SV Gächingen (15 Spiele/26 Punkte) noch im Visier - und gute Chancen auf der Überholspur. Zum einen dürften die Gächinger noch drei Punkte am grünen Tisch bekommen, da der FC Erpfingen/Willmandingen II am 23. Mai nicht angetreten ist. Zudem hat der momentane Drittplatzierte am Sonntag noch ein Nachholspiel beim TV Unterhausen II.

Unabhängig davon, wie die Saison für den KSV Behar Bad Urach endet, Spielertrainer Enes Dizdarevic wird den KSV nach nur einem Jahr wieder verlassen. Der gebürtige Münsinger trainiert in der nächsten Spielzeit den Donau/Iller-B-Ligisten TSV Herrlingen.

Der letzte Spieltag

Kreisliga C, Staffel 1

SV Würtingen II - Auingen II

Engstingen II - Ödenw./Oberstetten

SV Bremelau II - SV Hülben II

Römerstein II - Holzelfingen II

Pfronstetten II - Zainingen II

(Freitag, 18.30 Uhr)

Spielfrei: TSV Steinhilben II

Kreisliga C, Staffel 2

SV Gächingen - Bleichst./Lons.

Erpf./Willm. II - SV Böttingen

Dott./Rietheim - Gomad./Dapfen II

KSV Behar Bad Urach - Honau II

(Freitag, 18.30 Uhr)

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel