Riederich Das Finale steigt in Riederich

Riederich / SWP 06.05.2016
Im Fußball-Bezirkspokal Alb ist in der nächsten Saison für jede Mannschaft im Meldebogen verbindlich anzugeben, ob sie am Pokal-Wettbewerb teilnimmt oder nicht. Im Falle dass keine Meldung erfolgt, wird diese Mannschaft nicht bei den Pokalspielen berücksichtigt.

Im Fußball-Bezirkspokal Alb ist in der nächsten Saison für jede Mannschaft im Meldebogen verbindlich anzugeben, ob sie am Pokal-Wettbewerb teilnimmt oder nicht.

Im Falle dass keine Meldung erfolgt, wird diese Mannschaft nicht bei den Pokalspielen berücksichtigt. Für die Teams aus der Bezirksliga und der Kreisliga A ist die Teilnahme verbindlich.

Die Endspiele im diesjährigen Bezirkspokal finden am Donnerstag, 26. Mai (Fronleichnam), beim TSV Riederich statt.

Das Finale zwischen dem TSV Dettingen/Erms und dem TSV Sickenhausen ist auf 16 Uhr angesetzt.

Zuvor um 13.30 Uhr steigt das Finale der Frauen zwischen dem Sieger aus der Begegnung FC Römerstein gegen den TSV Unterjesingen (wird am Dienstag, 10. Mai, um 20 Uhr gespielt) und dem TSV Sondelfingen.