Cup an FCN, SSV und Mittelstadt

SWP 26.06.2013

Der FC Neuhausen mit dem gemischten Jahrgang 2002/03, der FC Mittelstadt mit dem Jahrgang 2003 und der SSV Reutlingen mit dem Jahrgang 2002 holten am Wochenende in Münsingen den E-Junioren-Meistercup im Fußballbezirk Alb. Der Cup wurde erstmals mit allen Staffelsiegern ausgetragen. Die Cupsieger erhielten einen Riesenpokal. Alle Teilnehmer bekamen für den Staffelsieg eine Medaille und eine Urkunde.

Beim gemischten Jahrgang blieb der FC Neuhausen ohne Niederlage und wurde souverän Cupsieger vor Rommelsbach und Pliezhausen. Beim Jahrgang 2003 siegte der FC Mittelstadt vor dem punktgleichen SSV Reutlingen und der TGV Entringen. Mittelstadt hatte den SSV im Turnier 2:0 besiegt, gegen Entringen aber 0:1 verloren. Beim Jahrgang 2002 siegte der SSV souverän in allen sechs Spielen vor Sondelfingen und Pfullingen.

Alle Ergebnisse sind veröffentlicht auf der Internetseite der Fußballjugend im Bezirk Alb unter jugend-alb.de.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel