260 Zuschauer pro Landesliga-Kick

WOGA 23.05.2014

Am letzten Spieltag der Fußball-Landesliga kamen 260 Zuschauer pro Spiel. In der Torjägerliste führt der Gärtringer Janik Michel mit 37 Toren vor Marius Seemann (Zimmern) mit 30 und Steinwandel (Bösingen) mit 23. Neu-SSVler Daniel Seemann, liegt bei 20 Toren - er traf jetzt vier Mal. Max Leibfarth aus Tübingen traf 18 Mal und je 17 Tore erzielten Schneider (Mössingen) und Grauer (Pfullingen/SSV).