Denkwürdiges zum Auftakt Zahlen zu Cristiano Ronaldo

Cristiano Ronaldo zelebriert seinen Freistoß zum Ausgleich gegen Spanien. Foto: Li Ga/xinhua
Cristiano Ronaldo zelebriert seinen Freistoß zum Ausgleich gegen Spanien. Foto: Li Ga/xinhua © Foto: Li Ga
Sotschi / DPA 16.06.2018

Mit seinen drei Toren für Portugal beim 3:3 gegen Spanien hat Fußball-Superstar Cristiano Ronaldo gleich zum WM-Auftakt wieder mal Denkwürdiges geschafft. Auszüge aus der Statistik des 33-Jährigen:

- Ronaldo hat erst als vierter Spieler bei vier Weltmeisterschaften mindestens ein Tor erzielt. Vor ihm schafften das nur Uwe Seeler, Pelé und Miroslav Klose.

- Ronaldo hat als erster Spieler bei acht aufeinanderfolgenden EM- und WM-Turnieren mindestens ein Tor erzielt.

- Mit seinen drei Toren gegen Spanien schoss Ronaldo genauso viele wie in den Turnieren 2006, 2010 und 2014 zusammen (jeweils ein Tor).

- Ronaldo hat in seiner Karriere 51 Dreierpacks erzielt. Genauso viele notiert die FIFA in der ganzen WM-Geschichte.

- Es war der erste Dreierpack für Ronaldo bei einer WM. Vor ihm erzielten aus Portugal nur Stürmer-Legende Eusebio (1966) und Pauleta (2002) einen WM-Dreierpack.

- Ronaldo erzielte in 151 Länderspielen für Portugal 84 Tore.

- Ronaldo erzielte mit 50 Toren die meisten Treffer in EM- und WM-Qualifikationen.

- Ronaldo gewann als erster Spieler fünfmal die Champions League (einmal mit Manchester United, viermal mit Real Madrid).

- Ronaldo hat für Real Madrid bisher 450 Tore geschossen. Auch Rekord.

Selecao bei Twitter

Ronaldo bei Instagram

Homepage portugiesischer Fußballverband

Homepage Ronaldo

Daten zu Portugal auf WM-Homepage

Infos zur Unterkunft auf FIFA-Homepage

Weitere Statistiken auf UEFA-Homepage

Vereinsstatistik auf Real-Homepage

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel