Vor WM-Auftakt Tunesiens Benalouane: „Alles möglich“ gegen England

Ist englische Härte gewöhnt: Tunesiens Verteidiger Yohan Benalouane (l). Foto: Armando Franca/AP
Ist englische Härte gewöhnt: Tunesiens Verteidiger Yohan Benalouane (l). Foto: Armando Franca/AP © Foto: Armando Franca
Wolgograd / DPA 16.06.2018

Tunesien glaubt fest an eine Siegchance beim schweren WM-Auftakt gegen England.

„Es wird natürlich schwer, aber in einem Spiel ist alles möglich“, sagte Verteidiger Yohan Benalouane vom englischen Fußball-Erstligisten Leicester City vor dem Training in Wolgograd. „England hat eine tolle Mannschaft, wir müssen aber zur richtigen Zeit attackieren.“

Benalouane kennt die Engländer natürlich besonders gut. „Ich hoffe, wir können ein schönes Spiel liefern“, sagte der 31-Jährige. Tunesien startet am Montag (20.00 Uhr) gegen die Briten in die Endrunde.

dpa-Twitterlisten zur WM

Crowdtangle zu WM-Themen bei Social Media

WM-Spielplan

FIFA-WM-Homepage

Infos zu WM-Teilnehmern

Infos zu Tunesiens Nationalteam

Tunesiens Team auf Facebook

Ben-Hatira auf Facebook

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel