Drei Treffer von Mitrovic Serbien gewinnt WM-Test gegen Bolivien 5:1

Aleksandar Mitrovic traf dreifach für Serbien. Foto: Simon Cooper
Aleksandar Mitrovic traf dreifach für Serbien. Foto: Simon Cooper © Foto: Simon Cooper
Graz / DPA 09.06.2018

Serbien hat sein abschließendes Testspiel vor der Fußball-WM in Russland gegen Bolivien deutlich mit 5:1 (4:0) gewonnen. Auffälligster Spieler im österreichischen Graz war Aleksandar Mitrovic vom englischen Premier-League-Club FC Fulham, dem drei Tore gelangen (4./23./68. Minute).

Zudem trafen für Serbien Adem Ljajic (19.) und Branislav Ivanovic (42.). Den Anschlusstreffer für die nicht für die Weltmeisterschaft qualifizierten Bolivianer erzielte Jhasmany Campos (48.).

Offensivspieler Filip Kostic vom Bundesliga-Absteiger Hamburger SV stand bei den Serben in der Startelf und spielte über die komplette Distanz. Milos Veljkovic von Werder Bremen und Luka Jovic (Eintracht Frankfurt) kamen nicht zum Einsatz.

Serbien befindet sich seit einer Woche im Trainingslager in Bad Waltersdorf/Österreich. Am Montag fliegt das Team nach Kaliningrad, wo es 40 Kilometer entfernt sein WM-Quartier in Swetlogorsk bezieht. Serbien trifft bei der Endrunde in Russland vom 14. Juni bis 15. Juli in der Vorrundengruppe E auf Brasilien, Costa Rica und die Schweiz.

WM-Kader Serbien auf Verbandsseite

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel