Präsident besucht Équipe Macron zu Frankreichs Auswahl: „Bringt uns zum Träumen!“

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron (r) spricht mit dem Trainer der französischen Auswahl, Didier Deschamps (l). Foto: F. Mori/AP
Frankreichs Präsident Emmanuel Macron (r) spricht mit dem Trainer der französischen Auswahl, Didier Deschamps (l). Foto: F. Mori/AP © Foto: Francois Mori
Clairefontaine-en-Yvelines / DPA 05.06.2018

Vor der Fußball-WM in Russland hat Staatspräsident Emmanuel Macron die französische Nationalmannschaft zur Geschlossenheit aufgerufen.

„Bringt uns zum Träumen!“, teilte der fußballbegeisterte Staatschef anlässlich seines Besuchs im Trainingszentrum in Clairefontaine südwestlich von Paris via Twitter mit. Vor den Spielern sagte der 40-Jährige, nötig seien „Zusammenhalt, ein Sinn für die Kraftanstrengung und Vertrauen“.

Der von seiner Frau Brigitte begleitete Macron bestätigte vor Journalisten, er wolle nach Russland reisen, falls sich die Équipe für ein Halbfinale qualifizieren sollte. Auch bei einem Finale werde er dabei sein. „Ein Wettkampf ist (dann) gelungen, wenn er gewonnen wird“, sagte der Staatschef. Die WM-Endrunde wird vom 14. Juni bis zum 15. Juli in Russland stattfinden.

Tweet Macron mit Video (Frz.)

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel