Vereinskollegen Kroatiens Rakitic lobt Messis großen Einsatz für Argentinien

Kroatiens Ivan Rakitic äussert sich sehr lobend über seinen Vereinskollegen Messi. Foto: Petr David Josek/AP
Kroatiens Ivan Rakitic äussert sich sehr lobend über seinen Vereinskollegen Messi. Foto: Petr David Josek/AP © Foto: Petr David Josek
Nischni Nowgorod / DPA 20.06.2018

Kroatiens Fußball-Nationalspieler Ivan Rakitic hat sich vor dem WM-Duell mit Argentinien lobend über den Patriotismus von Vereinskollege Lionel Messi geäußert.

„Niemand könnte stolzer sein als er“, sagte Rakitic in Nischni Nowrogod. Wenn Messi zur Nationalmannschaft fahre, habe er immer so ein bestimmtes Lächeln im Gesicht, betonte der Kroate.

Der 30-Jährige spielt seit mittlerweile vier Jahren mit Messi beim FC Barcelona. „Mein Eindruck ist nicht nur, dass er motiviert ist, sondern mehr als motiviert“, ergänzte Rakitic in fließendem Spanisch. „Er verdient allen Respekt.“

Messi sieht sich aber seit Jahren Kritik ausgesetzt, weil seine Leistung in der Nationalmannschaft oft nicht auf dem Niveau ist wie beim FC Barcelona. Dort hat der Verein allerdings auch über Jahre ein Team - dem Vernehmen nach nicht ohne Messis Einfluss - um ihn herum aufgebaut. In Argentinien wurde er seit seinem Länderspieldebüt von bisher acht verschiedenen Coaches trainiert.

In Russland will Messi die Albiceleste bei seiner vierten und womöglich letzten WM endlich zum Titel führen. Nach dem 1:1 zum Auftakt gegen Island und seinem verschossenen Elfmeter ist der Druck auf den 30-Jährigen aber noch mal angewachsen. Bei allem Lob will Rakitic aber verhindern, dass Messi ausgerechnet gegen Kroatien an diesem Donnerstag einen großen Tag im Nationaltrikot erlebt.

WM-Bilanz Argentinien

Selección bei Twitter

Selección bei Facebook

Selección bei Instagram

Selección auf Verbands-Homepage

Messi bei Facebook

Homepage des kroatischen Verbandes auf Englisch

Liveblog zum Spiel auf WM-Homepage

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel