Offensivspieler Gladbacher Hazard: Belgien kann Weltmeister werden

Thorgan Hazard hält den belgischen Gewinn der Weltmeisterschaft für machbar. Foto: Bruno Fahy/BELGA
Thorgan Hazard hält den belgischen Gewinn der Weltmeisterschaft für machbar. Foto: Bruno Fahy/BELGA © Foto: Bruno Fahy
Berlin / DPA 10.06.2018

Der belgische Fußball-Nationalspieler Thorgan Hazard hält den Titelgewinn für sein Team bei der WM in für möglich.

„Es wird schwer, aber es ist möglich, dass wir Weltmeister werden. Wir haben die Spieler und den Trainerstab dafür“, sagte der 25 Jahre alt Offensivspieler vom Bundesligisten Borussia Mönchengladbach im Interview des Nachrichtenportals t-online.de. Die Stärke des Teams sieht er in der individuellen Qualität mehrerer Einzelspieler.

Hazard sagte: „Einige von uns spielen in den besten Clubs der Welt und gehören auf ihren Positionen zur absoluten Spitze. Wir zählen daher sicherlich zu den Favoriten, aber ich würde uns nicht als Top-Favorit sehen, da andere Länder mehr Erfahrung haben.“ Wichtigster Spieler im belgischen Team ist der ehemalige Wolfsburger Kevin de Bruyne (27), der zuletzt mit Manchester City englischer Meister geworden ist.

Website des belgischen Verbands

Bericht bei t-online.de

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel