FIFA-Kongress Fußball-WM 2026 findet in den USA, Kanada und Mexiko statt

Fußball-WM 2026 in den USA, Kanada und Mexiko
Fußball-WM 2026 in den USA, Kanada und Mexiko © Foto: Pavel Golovkin/dpa
Moskau / sid 13.06.2018

Die Fußball-WM 2026 findet in den USA, Kanada und Mexiko statt. Die gemeinsame Bewerbung aus Nordamerika setzte sich bei der Vergabe durch den FIFA-Kongress am Mittwoch mit 134:65 Stimmen (67 Prozent) gegen Marokko durch. Das Turnier in acht Jahren wird erstmals mit 48 Mannschaften ausgetragen. Auch der Deutsche Fußball-Bund (DFB) stimmte für "United 2026".

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel