Gruppe G Durch Englands Sieg: Belgien fürs Achtelfinale qualifiziert

Grund zur Freude. Belgien hat sich vorzeitig für das WM-Achtelfinale qualifiziert. Foto: Federico Gambarini
Grund zur Freude. Belgien hat sich vorzeitig für das WM-Achtelfinale qualifiziert. Foto: Federico Gambarini © Foto: Federico Gambarini
Dedowsk/Moskau / DPA 24.06.2018

Die belgische Fußball-Nationalmannschaft hat sich durch den 6:1-Sieg von England gegen Panama für das Achtelfinale qualifiziert.

Mit jeweils sechs Punkten und 8:2 Toren sind die europäischen Mitfavoriten nicht mehr von den Plätzen eins und zwei zu verdrängen. Im direkten Duell in Kaliningrad entscheidet sich am Donnerstag (20.00 Uhr), wer die Gruppe G gewinnt. Bei einem Unentschieden würde die Fair-Play-Wertung zählen. Belgien hatte seinerseits am Samstag dank je zwei Treffern von Romelu Lukaku und Eden Hazard mit 5:2 gegen Tunesien gewonnen.

Vor vier Jahren scheiterten die Roten Teufel im Viertelfinale. Belgiens bestes WM-Ergebnis ist bisher ein vierter Platz bei der Endrunde 1986 in Mexiko.

dpa-Twitterlisten zur WM

Crowdtangle zu WM-Themen bei Social Media

WM-Spielplan

FIFA-WM-Homepage

Infos zu WM-Teilnehmern

WM-Spielorte

Belgisches Team auf Twitter

Informationen zu Belgien

Belgiens Aufgebot

Hazard auf Twitter

De Bruyne auf Twitter

Informationen zu Tunesien

Tunesiens Team auf Facebook

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel