Verletzung am Oberschenkel Costa Ricas Abwehrspieler Matarrita fällt für WM aus

Ronald Matarrita (l) fällt verletzungsbedingt für die WM aus. Foto: Mike Egerton
Ronald Matarrita (l) fällt verletzungsbedingt für die WM aus. Foto: Mike Egerton © Foto: Mike Egerton
St. Petersburg / DPA 15.06.2018

Schlechter Start ins WM-Turnier für Costa Rica: Abwehrspieler Ronald Matarrita fällt verletzt aus.

Der 23 Jahre alte Linksverteidiger von New York City FC habe sich beim Training in St. Petersburg am rechten Oberschenkel verletzt, teilte der Verband des zentralamerikanischen Landes mit. Der Teamarzt habe zwei Wochen Behandlung und Physiotherapie empfohlen. Trainer Óscar Ramírez holte als Ersatz Verteidiger Kenner Gutiérrez (29) von LD Alajuelense. Am Sonntag tritt Costa Rica in der Gruppe E gegen Serbien an. Weitere Gegner sind Brasilien und die Schweiz.

Mitteilung Verband Costa Rica

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel