Nach WM-Aus Sané reagiert mit Humor auf Kommentar von Teamkollege

Manchester / dpa 05.06.2018

Ganz schön abgeklärt für einen Mann seines noch jungen Alters: Denn Leroy Sané, 22, hat seinen Humor auch nach seinem WM-Aus nicht verloren. Der Jungstar von Manchester City antwortete auf einen Instagram-Post seines Teamkollegen Kyle Walker zur Nicht-Nominierung Sanés für den endgültigen Weltmeisterschaftskader von Bundestrainer Joachim Löw: „Du hast Glück, dass du nicht gegen mich spielen musst, Bruder.“ Walker, der mit England zur WM nach Russland fährt, hatte ein Bild, auf dem er Wasser spuckt, mit den Worten überschrieben: „Wenn du herausfindest, dass Leroy Sané nicht zur Weltmeisterschaft fährt.“

14 Tore, 19 Vorlagen

Offensivspieler Sané war am Montag zusammen mit Torhüter Bernd Leno, Verteidiger Jonathan Tah und Stürmer Nils Petersen aus dem WM-Kader gestrichen worden. Für die Citizens, mit denen Sané die englische Meisterschaft gewann, hatte der 22-Jährige in der abgelaufenen Saison in 49 Pflichtspielen 14 Tore erzielt und 19 Treffer vorbereitet.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel