DFB-Nachwuchs Lukas Klostermann neuer Kapitän der U21

Lukas Klostermann ist für das Spiel gegen Mexiko als U21-Kapitän benannt. Foto: Swen Pförtner
Lukas Klostermann ist für das Spiel gegen Mexiko als U21-Kapitän benannt. Foto: Swen Pförtner © Foto: Swen Pförtner
Fürth / DPA 04.09.2018

Lukas Klostermann von RB Leipzig führt die deutschen U21-Fußballer in den anstehenden Länderspielen als Kapitän an.

Sein Stellvertreter ist Waldemar Anton von Hannover 96, wie U21-Coach Stefan Kuntz vor dem Testspiel gegen Mexiko am Freitag in Fürth und dem EM-Qualifikationsspiel gegen Irland vier Tage später in Dublin entschied. Die bisherigen U21-Kapitäne Jonathan Tah und Thilo Kehrer wurden von Bundestrainer Joachim Löw in den Kader der A-Nationalmannschaft berufen.

Außenverteidiger Klostermann ist mit elf U21-Spielen der erfahrenste Akteur im aktuellen Aufgebot von Kuntz. Anton ist derzeit der einzige verbliebene U21-Europameister von 2017 im Kader. Bei seinem Verein Hannover 96 wurde der 22 Jahre alte Innenverteidiger und sechsmalige U21-Nationalspieler vor der Saison zum neuen Kapitän ernannt.

Termine U21

Übersicht EM-Qualifikation U21

U21-Kader

Hintergrund-Infos zur Partie

Kader U21

DFB-Mitteilung

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel