Manchmal hilft selbst der liebe Gott nicht. Siehe WM-Halbfinale 2014. Da schmetterten die Spieler der brasilianischen Nationalmannschaft vor dem Spiel nicht nur voller Inbrunst ihre Nationalhymne als gäbe es kein Morgen mehr. Viele Kicker der Seleciao erbaten zudem Beistand von ganz oben. Sie richt...