Borussia Dortmund geht ohne Raphael Guerreiro in das Achtelfinal-Hinspiel der Champions League an diesem Mittwoch (21.00 Uhr) gegen Tottenham Hotspur.

Der offensive Mittelfeldspieler steht überraschend nicht in der Startelf des Tabellenführers der Fußball-Bundesliga. Für den zuletzt starken Portugiesen rückt Christian Pulisic ins Team. Innenverteidiger Dan-Axel Zagadou ist nach überstandener Fußstauchung erstmals seit zehn Wochen wieder dabei. Mario Götze vertritt den verletzten Marco Reus als Kapitän.

Beim Gegner fehlen erwartungsgemäß Dele Alli und Harry Kane. In englischen Medien war zuletzt spekuliert worden, dass die beiden verletzten Stars im Idealfall rechtzeitig wieder fit werden könnten.

Teams auf UEFA.com