Anhaltende Gerüchte Zidanes Ex-Agent glaubt nicht an Trainer-Job bei ManUnited

Zinédine Zidane gewann mit Real Madrid dreimal nacheinander die Champions League. Foto: Andreas Gebert/Archiv
Zinédine Zidane gewann mit Real Madrid dreimal nacheinander die Champions League. Foto: Andreas Gebert/Archiv © Foto: Andreas Gebert
Madrid/Paris / DPA 08.10.2018

Der frühere Spieler-Agent von Fußballstar Zinedine Zidane glaubt nicht an ein Trainer-Engagement bei Manchester United.

„Ich denke nicht, dass er als Trainer nach England geht. Das ist weniger sein Stil“, sagte Alain Migliaccio der französischen Zeitung „Le Journal du Dimanche“. „Ich habe mit ihm gesprochen, das zieht ihn nicht wirklich an.“

Zidane (46) hatte Ende Mai überraschend seinen Abschied von Real Madrid bekanntgegeben - nach dem dritten Real-Sieg in der Champions League nacheinander. Im September sprach er aber schon wieder von einem baldigen Comeback. Nach dem schlechten Saisonstart von Englands Fußball-Rekordmeister Manchester United war der Franzose zuletzt als möglicher Nachfolge-Kandidat für Startrainer José Mourinho gehandelt worden, der seit Wochen in der Kritik steht.

„Er hat entschieden, ein Sabbatjahr zu machen, vorher wird er nicht zurückkehren“, sagte Migliaccio laut „L'Équipe“ über Zidane.

Artikel "JDD" (französisch)

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel