Barca vs. Real Spanischer Pokal: Im Halbfinale gibt es den „Clásico“

Toni Kroos trifft im Halbfinale des spanischen Pokals mit Real Madrid auf den FC Barcelona. Foto: Xavier Bonilla/gtres
Toni Kroos trifft im Halbfinale des spanischen Pokals mit Real Madrid auf den FC Barcelona. Foto: Xavier Bonilla/gtres © Foto: Xavier Bonilla
Madrid / DPA 01.02.2019

Im Halbfinale des spanischen Pokals kommt es zum „Clásico“ zwischen den Erzrivalen FC Barcelona und Real Madrid. „Knüller!“, kommentierte die Sportzeitung „Marca“ kurz nach der Auslosung.

Das Hinspiel findet am Mittwoch (6. Februar) im Camp Nou der Katalanen statt, das Rückspiel steigt am 27. Februar im Madrider Bernabéu-Stadion. Barça mit seinem Superstar Lionel Messi hatte die „Copa del Rey“ zuletzt vier Mal hintereinander gewonnen, die Königlichen von Toni Kroos siegten zuletzt 2014. In der anderen Halbfinal-Partie treffen Betis Sevilla und der FC Valencia aufeinander.

Beim letzten „Clásico“ in der spanischen Liga hatte Real im vergangenen Oktober in Barcelona eine bittere 1:5-Niederlage einstecken müssen. Die Chance auf Revanche in der Primera División gibt es am 2. März, wenn in Madrid bereits das nächste Duell der Spitzenclubs ansteht.

Bericht in Marca

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel