Paris / DPA

Fußball-Nationalspieler Thilo Kehrer schwärmt von seinem Clubtrainer Thomas Tuchel. „Er ist sehr verständnisvoll, sehr offen und sehr akribisch. Er ist in der Mannschaft total beliebt“, sagte der 22-Jährige der „Welt am Sonntag“ über den Coach von Paris Saint-Germain.

Kehrer war im vergangenen Sommer vom FC Schalke 04 zum französischen Meister gewechselt, damals hatte auch Tuchel sein Amt bei PSG angetreten. „Gerade in der Anfangszeit war er mir eine große Hilfe. Er hat ein gutes Gespür für jeden Spieler und weiß, in welcher Phase sich ein Spieler gerade befindet. Ob er Selbstvertrauen benötigt oder mal einen Tritt in den Hintern“, sagte Kehrer.

Interview der "Welt am Sonntag"